Nickel

Vernickelte GestellteileVernickeln ist der Sammelbegriff für verschiedene Verfahren zum Erzeugen eines Nickelüberzuges auf metallische Gegenstände.

Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ist Nickel für viele Anwendungen besonders gut als Überzugsmetall geeignet. Nickel ist beständig gegen Luft, Wasser, verdünnte Säuren und die meisten Laugen. Nickel hat eine silberhelle Farbe, unterscheidet sich aber von Chromoberflächen durch einen charakteristischen leicht gelblichen Farbton.

Hauptsächlich wird das Vernickeln als dekorative Korrosionsschutzschicht in der optischen Industrie und bei Möbelbeschlägen angewandt, sowohl als finale Schicht wie auch als Untergrund für Chrom und Achrolyte-Schichten.

Nickel, Nickel-Chrom Oberflächenbehandlungen bieten wir als Gestellware und Trommelware an:

Computergesteuerte, vollautomatische Gestellanlage für die Beschichtung von Stahlteilen. Die rund 60m lange Anlage verfügt über 9 Nickel- und 2 Chromstationen.

Nutzbare Stationsmasse: 2000x600x1200

SPS- gesteuerte, vollautomatische Trommelanlage Chargen bis 80kg mit 10 Nickelstationen.

Top