Farbeloxieren

Mit dem Eloxal-Verfahren wird eine oxidische Schutzschicht auf das Aluminium durch anodische Oxidation erzeugt. Dabei wird die oberste Metallzone des Werkstückes umgewandelt. Es entsteht eine 5 bis 25µm dünne Aluminiumoxid-Schicht (Al2O3), die vor Korrosion schützt.

Uns steht eine Anlage für Kleinteile aus allen Industriebereichen für das Eloxieren in schwarz, rot, grün, blau, gelb, orange, gold und farblos zu Verfügung. Weitere Informationen zum Farbspektrum finden sie auf der Seite der Eloxalfarben.

Top